Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

AUDI A4 B7 RB8 - FIS Display, Eprom-Berechnung

21880 30
This content has been translated » The original version can be found here
  • Niveau 14  
    Hallo,
    Seit langem versuche ich ein farbiges FIS Display in meinem A4 zu installieren.
    Das Problem ist offensichtlich - Wegfahrsperre.

    Ich habe lange damit gekämpft, aber immer mit dem gleichen Ergebnis:
    https://www.elektroda.pl/rtvforum/viewtopic.php?t=1728452&highlight=
    https://www.elektroda.pl/rtvforum/viewtopic.php?t=2034828&highlight=

    Dieses Mal habe ich einen Programmierer gekauft und die Werte beider Eproms ausgelesen. Ich suche Hilfe beim Kompilieren einer bestimmten Firmware, die für die Programmierung fertig ist.
    Ich habe lange nach jemandem mit originalem Commander in England gesucht - ohne Erfolg.

    Im Anhang habe ich 2 Firmwaren hinzugefügt:
    EEPROM MONO ORG 950S.bin - das Original-EPROM, das vom werkseitigen MONO Display abgelesen wurde, PART NO: 8E0920950S
    EEPROM COLOR 981H VIRGIN.bin - EEPROM wurde von einem fabrikneuen Farbdisplay ausgelesen, das zuvor noch nicht programmiert wurde: PART NO: 8E0920981H.

    Ich bitte um Kompilation des EEPROMs, das bereit ist, in das Farbdisplay hochgeladen zu werden.
    Vielen Dank im Voraus.

  • Niveau 34  
    Ich verstehe nicht, warum Sie nicht in einen neuen Transponder investieren, und machen, wie es sein soll?
  • Niveau 14  
    Ich habe 3 neue Transponder - ich habe sie mit dem Gedanken gekauft, dass ich das FIS mit dem normalen Verfahren codieren kann. Nach Eingang in Kanal 50 und Eingabe der PIN wird die PIN jedoch weiter angezeigt und ändert sich in 32000, ich wähle speichern und nichts passiert.
    Ich werde nur erwähnen, dass die PIN korrekt ist, da ich mich damit einloggen kann, indem ich login wähle.
  • Niveau 14  
    Hallo,
    Trotz der Tatsache, dass dies eine Prozedur für immo3 ist und rb8 immo4 ist - das habe ich gelesen und genau getan, und nichts - neue VIN wird einfach nicht gespeichert.
    Ich habe keine 7-stellige Händler-PIN, sondern nur die 5-stellige, die vom FIS ausgelesen wurde, die ich an der Stelle eingebe, an der 32000 angezeigt wird.
  • Niveau 14  
    In meinem Fall geht es nur darum, ein bestimmtes EEPROM zu kompilieren.
  • Niveau 35  
    Fahren Sie das Auto zum Service auf dem Anhänger und sagen Sie, dass Ihnen das FIS gestohlen wurde. Sie werden definitiv machen, was sie brauchen.
  • Niveau 14  
    Danke für die Hilfe, eine sehr vernünftige Aussage...
    Kann mir jemand bei der Berechnung des neuen Eproms helfen??
  • Niveau 22  
    dziugi hat geschrieben:
    In meinem Fall geht es nur darum, ein bestimmtes EEPROM zu kompilieren.

    Nicht aufgeben, da ich früher nach einer K-Vert-Prüfsumme gesucht habe (Änderung der Impulsanzahl vom Getriebesensor), gab es viele Anzeigen gegen Gebühr, aber ich habe es selbst gefunden :D. Nur dieses Forum hat eine schlechte Suchmaschine, aber es gibt Links zu ähnlichen Themen.
    Übrigens, mit welcher Software haben Sie eeprom ausgelesen, der Hersteller des FIS ist MONO, verstehe ich das richtig?
  • Niveau 14  
    Der Hersteller des FIS ist BOSCH. MONO steht für ein rot-schwarzes Display.
    Ich habe die Firmware mit einem einfachen JDM-Programmierer ausgelesen.
    Vielen Dank für die Unterstützung, aber ich kann nicht einmal jemanden finden, der es sogar gegen Gebühr tun würde.
  • Niveau 11  
    Bei den FIS RB4 oder RB8 wird der Inhalt des EEPROM mit den Daten im Prozessor verknüpft (verschlüsseltes EEPROM - der Schlüssel für die Decodierung im Prozessor).
    Vagdaschcan - macht es mit dem Anschluß, mit der Datei versuche Smok zu schreiben.
  • Niveau 35  
    GENUG - mache einfach das FIS auf virgin und füge hinzu und das war's.
    Und die Tatsache, dass Sie niemanden finden können, liegt daran, dass Sie nicht zu den Autoelektronikern gehen... nur zu Menschen, die so tun, als wären sie.
  • Niveau 14  
    Mein Freund kann wohl nicht lesen...
    Ich habe doch geschrieben, dass das FIS brandneu ist - das heißt, Sie brauchen kein virgin Eprom.
    Ich habe ein Login, ich kann mich im Hauptfenster anmelden - nach Auswahl von vcds-instrument-login - das Programm bestätigt die Annahme der Pin... Jedoch in Kanal 50 ändere ich den Wert von 32000 in Pin, Test, Save und - neue VIN wird NICHT gespeichert.
    Mache ich etwas falsch?

  • Niveau 34  
    Gehen Sie in immo [25] und nicht in [17], dann security access [16], geben Sie die PIN des neuen FIS ein, auf dem Wecker erscheint Immobilizer Adaptation active, warten Sie, bis es auf Immobilizer active wechselt. Gehen Sie in Anpassung [10], Kanal 50, ECU-PIN eingeben! Test, save, close, Zündung ausschalten, einen Moment warten. Überprüfen Sie, ob das FIS die VIN von der ECU akzeptiert hat.


    Aha, Kontonummer auf PN.
  • Niveau 14  
    Hallo,
    Ich habe versucht, das obige Verfahren anzuwenden und weiter nichts.
    Nach der PIN-Eingabe bestätigte VCDS die Richtigkeit - aber das FIS zeigte keine Informationen über die Anpassung an, trotzdem habe ich im Kanal 50 die ECU-PIN eingegeben und dann nichts - die VIN wurde nicht gespeichert. Ich habe irgendwo gelesen, dass die Batteriespannung mindestens 12,5V betragen muss. Bei mir sind es nur 12.06V - sterbende Batterie - kann es der Grund für den nächsten Mißerfolg sein?
  • Niveau 14  
    Das FIS funktioniert zu 100 %.
    Im Menü auf dem Display werden die Navigationsbefehle korrekt angezeigt. Alle Optionen in VCDS funktionieren auch.
    Es gibt nur einen Fehler in der Steuereinheit - immobilizer not adapted.
  • Niveau 10  
    Hallo,

    Wenn du solche Änderungen im Audi machen willst, solltest du, meiner Meinung nach, mit dem Herrn (Spitzname cobra7) im Forum des polnischen Audi-Clubs sprechen. Er sollte dir helfen.
  • Spezialist VAG-Gruppe
    Nur dziugi wohnt mehrere hundert Kilometer vor ihm. Obwohl er ihm immer ein FIS schicken kann :D und es scheint mir, dass er bereits zu diesem Thema gesprochen hat :D
  • Niveau 11  
    Hallo, ich kämpfe auch darum, das FIS gegen das mit farbigem Display auszutauschen. FIS original ist Bosch rb8 8e0920950r 030 y combo + wfs 3 h12 und das mit farbigem Display 8e0920931m 110 y kombi + wfs 3 h14. Ich habe den Speicher der Motorsteuerung, der immo-Nummer, immo id login sowohl vom alten, als auch vom neuen FIS ausgelesen. Ich habe sogar eine Option immo-Bereich zu klonen. Ich klicke im Programm auf immo klonen, gebe den eprom-Zugriffspfad des alten FIS an, dann eeprom speichern und trotzdem nichts, mit neuem FIS funktioniert nicht, wo theoretisch der immo-Bereich vom alten FIS im neuen FIS gespeichert werden sollte. Ich benutze Vag dash kann 5.17, funktioniert stabil, liest immer alle daten korrekt aus, aber klonen scheitert irgendwie. Ich habe mich entschlossen Transponder zu kaufen und das Verfahren des Codierens eines neuen FIS durchzuführen. Welchen Transponder muss ich kaufen?
  • Niveau 11  
    damdam hat geschrieben:
    Gehen Sie in immo [25] und nicht in [17], dann security access [16], geben Sie die PIN des neuen FIS ein, auf dem Wecker erscheint Immobilizer Adaptation active, warten Sie, bis es auf Immobilizer active wechselt. Gehen Sie in Anpassung [10], Kanal 50, ECU-PIN eingeben! Test, save, close, Zündung ausschalten, einen Moment warten. Überprüfen Sie, ob das FIS die VIN von der ECU akzeptiert hat.

    Aha, Kontonummer auf PN.


    Wo finde ich die PIN ECU für Kanal 50? Ist es irgendwo in VCDS? vielleicht 1467 ?

    Address 01 -------------------------------------------------------
    Controller: 038 906 019 FP
    Component: 1,9 l R4 EDC 0000SG 1467
    Coding: 00002
    Shop #: WSC 63351
    WAUZZZ8E82A054318 AUZ6Z0A0175012
  • Niveau 11  
    Und nicht offensichtlich? VAGC + Commander, Vagtacho, vielleicht aus dem ECU EEPROM? Ich werde es herausfinden, weil ich denke, ich stecke an diesem Ort fest, beim Austausch des FIS.

  • Niveau 34  
    Lesen Sie das EEPROM mit EDC15 aus und laden Sie es hier hoch.

  • Niveau 34  
    Wenn wir hier einen solchen Kindergarten haben, vergessen Sie nicht, am Anfang eine Null hinzuzufügen.