Elektroda.de
Elektroda.de
X

Philips EP 1200 Espressomaschine - Milchaufschäumer defekt?

324 2
This content has been translated » The original version can be found here
  • Niveau 4  
    Ich habe praktisch genau das gleiche Problem mit dem Zwillingsmodell 1200. Die Espressomaschine ist 2,5 Monate alt und hat praktisch aufgehört, Milch aufzuschäumen. Die Kaffeemaschine machte ungefähr 10 Kaffees pro Woche. Ich habe den Entkalkungsprozess 2x ohne Ergebnis durchgeführt. Düse nach jedem Gebrauch gereinigt. @ markap75 Haben Sie sich zu Hause mit diesem Problem befasst oder ist es immer noch möglich, das Gerät wegen Garantie zurückzugeben?
  • Niveau 2  
    Ich habe es 2x zum Service zurückgeschickt. Es stellte sich heraus, dass dies trotz Reinigung nicht der Fall war. In diesem Metallelement, das abnehmbar ist (dieser Teil der Düse, so ein Rohr) - gibt es ein so kleines Loch, sehr klein, die Nadelspitze passt dort rein. Meins war nur gestopft / zugeklebt oder so und hat keine Luft zum Schäumen aufgenommen. Es reicht, wenn man das reinigt. Das mache ich von Zeit zu Zeit und es funktioniert.
  • Niveau 4  
    @ markap75, in der Tat war das Problem ein verstopftes Loch :) Ich habe einen halben Tag damit verbracht, die Maschine zu reinigen und zu entkalken, und das Problem ist so trivial, dass es in fünf Sekunden ohne Demontage der Maschine behoben werden kann. Es ist schade, dass in Anweisung nicht geschrieben steht, dieses Loch regelmäßig zu reinigen.
    [F]