Elektroda.de
Elektroda.de
X

[Gelöst] MAN TGX 2019 - Fehler Luftfederung 02047 ECAS nicht im CAN

pommithw 1113 4
  • #1
    pommithw
    Niveau 2  
    Guten Tag,

    Ich hab mich hier angemeldet, da ich seit Sonntag immer wieder den oben genannten Fehler bekomme. Das große Problem dabei: Es wird durch die Luftfederung nichts mehr gesteuert. Beide Bedienteile sind "tot". Das komplexe Bedienteil neben dem Sitz und die Taste "Erhöhte Fahrstellung" im Armaturenbrett.

    Der Fehlercode 2 02047-8 wird dann in der Diagnose als Aktiv gefĂŒhrt mit aktuellem Kilometerstand. Er tritt immer nur nach Motor aus und ZĂŒndung an auf, wenn dazwischen etwas Zeit ist. Habe aber noch nicht herausgefunden, wie lange. Manchmal geht er innerhalb von Minuten weg, manchmal bleibt er ĂŒber Stunden. Wenn kein Fehler da ist und ich den Motor ausmache und die ZĂŒndung direkt wieder an, bleibt er weg.
    Der Fehlercode besagt: ECAS not on CAN. Heisst: CanBus kann nicht auf das SteuergerÀt ECAS zugreifen. Da wundert es mich auch nicht, dass die Werkstatt nicht rein kommt.

    Meiner Meinung hat das SteuergerĂ€t nen Schlag. Werkstatt hat heute das Bedienteil getauscht. Grund: Als der Werkstattmeister an dem Bedienteil rumfuhrwerkte, ging plötzlich der Fehler weg. Kam mir eigentlich schon komisch vor, da der Fehler auch bei Fahrt ĂŒber kinderpopoglatter Fahrbahn aus geht, also am Bedienteil sich nichts bewegt. Und siehe da: Autohof duschen und Essen (ca. 1,5 Stunden) und Fehler wieder da. Ich habe das GefĂŒhl, das irgendwas das ECAS am Selbsttest hindert und es sich deshalb selbsttĂ€tig abschaltet.

    Irgendeiner vielleicht eine Ahnung oder so einen Fall schon mal gehabt?

    MfG

    Thomas
  • Hilfreicher Beitrag
    #2
    baranekk90
    Niveau 13  
    Ich hatte so einen Fall bei MAN TGX 2014 E5 und es stellte sich heraus, dass es im SteuergerĂ€t kalte Lötstellen gab. Der Ersatz durch ein gebrauchtes SteuergerĂ€t und die Programmierung der VIN im SteuergerĂ€t halfen. Sie mĂŒssen nur daran denken, dass das SteuergerĂ€t dieselbe Nummer wie das beschĂ€digte haben sollte, da sonst weitere Fehler auftreten.
  • Hilfreicher Beitrag
    #3
    TruckElectronica

    Niveau 19  
    Sie mĂŒssen das ECAS-Modul ersetzen, das Auto programmieren, der Fehler wird verschwinden.
  • #4
    pommithw
    Niveau 2  
    Zuerst mal Entschuldigung fĂŒr die relativ spĂ€te RĂŒckmeldung, zweitens danke fĂŒr die Antworten.

    Endlösung, wie von mir vermutet und von euch genannt: SteuergerĂ€t war defekt. Und obwohl dies von mir in der Werkstatt angemerkt, wurde zuerst das Bedienteil ausgewechselt. DafĂŒr fĂ€hrt man 1 Woche ohne Luftfederung rum. :-(

    MfG

    Pommi
  • #5
    pommithw
    Niveau 2  
    Es war meine Vermutung: SteuergerÀt wurde getauscht, seitdem Ruhe.
    [F]