Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

Seps111 4794 6
This content has been translated flag-pl » flag-de View the original version here.
  • Ein einfacher, aber effektiver 2,4-GHz-Störsender. Dieses Modul kann BT und Wi-Fi blockieren. Ich habe es so konzipiert, dass die Kosten für seine Implementierung aufgrund der Halbleiterkrise so gering wie möglich werden. Die Schaltung enthält einen einfachen astabilen Multivibrator mit einem Wandler von Rechteckwellen zu Sägezahnwellen zum Erzeugen des VCO-Steuersignals. Die Stromversorgung 5,1 V wird vom Konverter MT3608L bereitgestellt, sodass das Gerät mit jedem LiPo-Akku betrieben werden kann. Man sollte jedoch sicherstellen, dass der Akku mindestens 500 mA Strom liefern kann. Wenn man einen Verstärker verwenden möchte, muss der Strom mindestens 1 A betragen. Bereich 2100-2600 MHz. Die Ausgangsleistung beträgt ca. 5-10 mW, man kann einen Verstärker verwenden, wenn man mehr Reichweite wünscht. Die Lötpunkte CHRG dienen zum Laden des Akkus, die Lötstelle 5 V dient zum Anschluss eines externen Geräts, z. B. eines Verstärkers. Die Lötstelle SWEEP OUT wird verwendet, um die Ausgangswelle zu kalibrieren, das Potentiometer ADJ passt die Wellenform an, das richtige Signal sollte ungefähr so aussehen:

    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Um ein Signal auszusenden, eine Biquad-Antenne bewährt sich am besten. Ich füge einen Link mit einem interessanten Artikel wwie maan die Antenne macht, und ein Modell zum Drucken eines 3D-Antennenrahmens bei

    https://buildyourownantenna.blogspot.com/2014...-biquad-sector-antenna-for-2450-mhz-wifi.html

    3D-Druckmodell: https://www.thingiverse.com/thing:4734227

    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Um das Signal zu stören, richten Sie den Störsender auf den Empfänger, denken Sie daran, dass die Wirksamkeit der Störung von der Entfernung zwischen Sender und Empfänger abhängt. Wenn das Telefon 20 cm vom Lautsprecher entfernt ist, ist das Stören fast unmöglich, aber wenn das Telefon 2 m entfernt ist, kann der Störsender das Signal leicht innerhalb einer Reichweite von einigen bis mehreren Metern blockieren.

    Ein Beispiel für einen Verstärker 1 W: https://de.aliexpress.com/item/10050023541036..._list.0.0.37e01c24IXT8Uk&gatewayAdapt=glo2deu

    Günstigerer Verstärker 100 mW: https://a.aliexpress.com/_EJz6Zs5



    VCO verwendet: https://pl.aliexpress.com/item/1005002503822581.html

    Sie können ein anderes Modell als YSGM232508 verwenden, z. B. SV2450 oder SM2400, die Pinbelegung sollte wie folgt aussehen:

    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Der Schaltplan:
    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Die Platine:
    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Montagediagramm:
    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    Befestigungslochabstand:
    DIY Bluetooth-Störsender - Abschlussprojekt

    In den Anhängen füge ich die GERBER-Datei zur Bestellung der Platine und die Materialliste (BOM) bei, wenn Sie eine PDF-Datei zum Ätzen wünschen oder eine Leiterplatte kaufen möchten (Platinen ausverkauft!), lade ich Sie zu einem privaten Gespräch ein.

    Bitte denken Sie daran, dass eine Störung von WLAN oder Bluetooth illegal ist, ein Gerät nur für den privaten Gebrauch, um beispielsweise Spionagegeräte (Webcam, Abhörlautsprecher) zu blockieren. Der Autor ist nicht verantwortlich für die unsachgemäße Verwendung des Störsenders, der Beitrag und die darin enthaltenen Informationen ausschließlich zu Bildungszwecken.

    Cool? DIY-Rangliste
    Kannst du einen ähnlichen Artikel schreiben? Schicke mir eine Nachricht und du erhältst eine 64 GB SD Karte.
    Über den Autor
    Seps111
    Niveau 3  
    Offline 
    Seps111 hat 130 Beiträge mit der Bewertung 33 geschrieben und dabei 0 Mal geholfen. Wohnt in der Stadt Kielce. Er ist seit 2018 bei uns.
  • #2
    Jawi_P
    Niveau 35  
    Cooles Design, wirkt sich die Wellenform stark auf die "Effektivität" des Betriebes aus?
  • #3
    Seps111
    Niveau 3  
    Die Wellenform sollte möglichst linear sein, wobei zu beachten ist, dass die Spitzenspannung mindestens 4 V betragen sollte (dann stellt sich der VCO auf 2500 MHz ein). Durch Drehen des Potentiometers ADJ ändert sich nicht nur die Wellenform, sondern auch die Amplitude. Sehr steile Wellenflanken können zu Fehlfunktionen des Störsenders führen.
  • #4
    Mlody_Zdolny
    Niveau 23  
    Warum haben Sie sich für den astabilen Multivibrator entschieden? Augen schmerzen vom Anblick dieses Dings auf T3.
    Wenn der Schleifer den Kollektor erreicht, beendet der Transistor seine Lebensdauer.
  • #5
    Seps111
    Niveau 3  
    Ich habe mich für den Multivibrator entschieden, weil er recht einfach und günstig im Aufbau ist, er funktioniert für meine Anforderungen perfekt. Bei diesem T3 hast du richtig bemerkt, ein dummes Versehen meinerseits. Als ich den Prototypen kalibrierte und das Potentiometer auf das Minimum drehte, wurde es überraschenderweise nicht beschädigt, es gab nur ein Quietschen aufgrund des hohen Stroms. Es hat wahrscheinlich überlebt, weil es in Impulsen gearbeitet hat, es wird mit einer Frequenz von 15 kHz eingeschaltet.
  • #6
    LEDówki
    Niveau 38  
    Benötigt man eine Batterie für die Stromversorgung? Ein LiPo-Akku ist die bessere Wahl, wenn es klein sein soll. Der Akku im zylindrischen Gehäuse 18650 ist eine noch bessere Wahl, da er große Kapazität hat und mehr Strom liefert als der Akku in der Tasche.
  • #7
    100kW
    Niveau 10  
    Es funktioniert effektiv über meinen Erwartungen, selbst auf einer Mini-Rundstrahlantenne, bald Tests mit der vom Autor des Projekts empfohlenen Antenne ;)
    [F]