Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

pawelpiwowarczyk 6628 0
This content has been translated » The original version can be found here
  • #1
    pawelpiwowarczyk
    Niveau 9  
    Herzlich willkommen

    Ich möchte mein Hauswasserwerk reparieren. Dies ist ein alter Grundfos JQ4, alles in einem. Alle Sensoren und Potentiometer sind eingebaut. Von außen habe ich nur den Wasserzulauf, Wasserablauf, Stromversorgung und Schalter.

    Das Gerät lässt sich nicht einschalten. Die Diode zeigt den Fehler an: "Drucksensorfehler". In der Anleitung steht: "Drucksensor ersetzen". Andererseits hat mir der Service mitgeteilt, dass die Leiterplatte beschädigt ist.
    Ich gehe davon aus, dass der Sensor selbst beschädigt ist. Ich habe ein Modul gefunden, das wie ein Drucksensor aussieht.

    Wie überprüfe ich die Richtigkeit der Angaben? Ich habe das elektronische Messgerät (Ohmmeter) angeschlossen, aber die Ergebnisse sind etwas seltsam.
    Wie sieht es in der Praxis aus, arbeiten Sensoren innerhalb von festen Werten, oder ist jeder für eine bestimmte Anwendung kalibriert?
    Womit kann ich diesen Sensor ersetzen?

    Ich möchte diesen Druckfühler durch ein System ersetzen, das das Hauswasserwerk auf die gleiche Weise steuert.
    Als letzte Möglichkeit möchte ich die Kontakte des Drucksensors kurzschließen (wie?), damit das Hauswasserwerk immer mit voller Leistung arbeitet, und über einen externen Drucksensor am Wasserablauf des Hauswasserwerks eingeschaltet wird.

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk

    Reparatur von Grundfos JQ4 Hauswasserwerk