Elektroda.de
Elektroda.de
X

Suchmaschinen unserer Partner

Hier finden Sie die neuesten Inhalte zu elektronischen Bauteilen. Datasheets.com
Elektroda.de

Hilti TE 10 Bohrer - verbrannter Kondensator

wojtaszewski82 3876 3
This content has been translated flag-pl » flag-de View the original version here.
  • #1
    wojtaszewski82
    Niveau 1  
    Hallo, wahrscheinlich ist der Anlaufkondensator im Bohrer durchgebrannt :)
    Hilti TE 10 Bohrer - verbrannter Kondensator
    Grauer Würfel mit zwei Kabeln mit dem Symbol BV 15.350 / 3 0.15 µF x 1 + 1MO 250V - 25/085/21 HPF. Natürlich behandelt Hilti diese Geräte, gelinde gesagt, als "antik". Ich bitte um Hilfe welcher Ersatz verwendet werden kann. Vielen Dank im Voraus.
    Grüße
  • #2
    krzysiozak
    Niveau 38  
    Gehen Sie mit diesen Parametern, die Sie geschrieben haben, in einen guten Elektronikladen und kaufen Sie.
    Sie müssen wahrscheinlich neue Steckverbinder vorbereiten oder alte verwenden.
    Sie benötigen einen Lötkolben, Zinn und einen geeigneten Schrumpfschlauch, um die Lötstelle zu isolieren, wahrscheinlich haben Sie eine Kerze oder ein Feuerzeug. Und das ist alles.

    Und dieser alte Kondensator, den würde ich mit einem Kapazitätsmesser überprüfen, kann sich als gut erweisen. :idea:
  • Hilfreicher Beitrag
    #4
    bumble
    beobachteter Benutzer
    Suchen Sie in den Werkstätten oder im Internet nach einem neuen für dieses Modell.
    http://www.e-szczotki.pl/kondensatory,108.html
    Schauen Sie nicht auf das Gehäuse, auf Steckverbinder. Kaufen Sie ein ähnliches 0,15 µF X1, wichtig, daß er in den Griff passt.
    [F]