Elektroda.de
Elektroda.de
X

Suchmaschinen unserer Partner

Hier finden Sie die neuesten Inhalte zu elektronischen Bauteilen. Datasheets.com
Elektroda.de

Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht

9408 14
This content has been translated » The original version can be found here
  • Niveau 9  
    Hallo,
    ich benötige einen Schaltplan oder zumindest das SMD-Transistorsymbol für den Torantrieb ML500. Genau der Q9-Transistor, zum Ansteuern des Relais, ist beschädigt.
    Es ist wahrscheinlich dasselbe wie Q7 vom zweiten Relais, es gibt ein Symbol, so etwas wie 1H2, aber ich bin mir nicht sicher, sehr schwach sichtbar. Vielleicht hat jemand so einen beschädigten Antrieb mit einer guten Steuerplatine? Ich werde gerne abkaufen.
    Wissen Sie, ob es in Bezug auf diesen Transistor überhaupt ein Symbol gibt, das dem von mir angegebenen entspricht, und werde ich es in einem Elektronikgeschäft kaufen?
    Vielen Dank im Voraus.
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 14  
    Machen Sie ein Foto der Platine, wir werden sehen.
    Ich habe etwas gesucht und gefunden, d. h.
    SOT-23 BC847 BC547
    SOT-323 BC847W BC547

    Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht
  • Niveau 9  
    Ich habe Bilder gemacht.
    Der Q9-Transistor ist weg, weil ich ihn herausgelötet habe, alles ist verbrannt, also war nichts sichtbar. Aber das nächste daneben, d. h. Q7, hat dieselbe Funktion, aber für das Relais für andere Drehrichtung.

    Fotos der Platine von oben und unten
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 14  
    Schön, aber mach ein Foto der ganzen Platine von der Seite der Bauteile.
    Jetzt habe ich Fragen zum Foto:
    1. Sind die roten Quadrate Relais?
    2. Gibt es ein Minus oder Plus auf den gelben Quadraten?
    3. Ist das rosa Quadrat über eine Leiterbahn mit der Relaisspule verbunden?

    Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht
  • Niveau 9  
    Foto der Platine von der Seite der Bauteile.
    ad1. Ja, die roten Quadrate sind Relais
    ad2. Die gelben Spitzen sind (–)
    ad3. Der rosa markierte Fuß ist nicht mit der Relaisspule verbunden (zumindest nicht direkt).
  • Niveau 14  
    Es hat sich, dank Kollege tapczan0, bereits deutlich abgeklärt.
    Ich überlege, warum dieser Transistor beschädigt wurde, überprüfen Sie die Diode D3 mit einem Messgerät.
    Übrigens, ich würde kein smd-Löten spielen, gib einfach den Transistor BC547 auf ein paar Kabeln :D
    Anschlüsse von BC847BW im Bild

    Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht
  • Niveau 9  
    Ich habe den Q9-Transistor ausgetauscht und er funktioniert einwandfrei, d. h. nach dem Umschalten mit Fernbedienung funktioniert in beide Richtungen, die Endschalter schalten richtig, aber es gibt noch ein weiteres Problem.
    Sobald die Stromversorgung eingeschaltet ist, werden die Relaisspulen eingeschaltet und die Glühlampe leuchtet konstant. Als käme der Strom von irgendwoher zurück, habe ich alle Dioden auf der Rückseite überprüft, sie sind in Ordnung. Nach dem Trennen der Basis in Q9 arbeitet das System mit dem Einschalten der Glühbirne zusammen, aber nur in einer Richtung. Nach dem Löten der Basis leuchtet die Birne sofort und die Raelais schalten sich. Mit Fernbedienung funktioniert in beide Richtungen (die Glühbirne leuchtet die ganze Zeit).
    Vielen Dank für die letzte Hilfe beim Transistoraustausch.

    Nach 30 Minuten hinzugefügt:

    Ich habe sorgfältig nachgesehen, nur das Relais K2 einschaltet, das von der Seite Q9, kurz nachdem die Basis von Q9 angeschlossen wurde. Die Spannung (+) erscheint dann an allen Punkten von K1.
  • Niveau 14  
    Interessant ist, dass im Schaltplan die Relais im Ruhezustand ausgeschaltet sind und am Ausgang ist (–) und mittlerweile beide einschalten und (+) ausgeben, wodurch die Glühbirne aufleuchtet, die über die Dioden D2, D18 Spannung erhält. Welchen Transistor haben Sie verwendet, Original oder Ersatz?
  • Niveau 9  
    Ich habe BC547 gelötet. Nach dem Anschließen der Stromversorgung, schaltet das K2-Relais ein, d. h. das von Q9 und alle Kontakte K1 zusammen mit der Spule sind (+), so dass es nicht einschalten kann.
    Aber warum schaltet sich dieser K2 sofort nach dem Anlegen der Spannung ein? Nach dem Umschalten mit der Fernbedienung ändert sich die Umdrehung des Antriebs nur in eine Richtung, man hört, dass das Relais umschaltet, und die Umdrehungen ändern sich in andere Richtung , aber kein von den Relais schaltet.
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 14  
    Hast du es richtig montiert?

    Hier sind die Anschlüsse von dem, was vorher war
    Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht
    und hier hast du BC547
    Motorlift ML500 Torantrieb - Schaltplan gesucht
  • beobachteter Benutzer
    Nehmen Sie die Glühlampe heraus und lassen Sie Ihre Garage mit Halogen und einem Bewegungs- und Zeitsensor beleuchten.
  • Niveau 9  
    Das werde ich tun, solange es funktioniert – bleibt es, wenn es aufhört, werde ich es ersetzen und das ist es. Der schaltplan zeigt, dass das U1-Schaltkreis beschädigt ist, was ein Signal an Q9 gibt, um das Relais einzuschalten. Und es schaltet, sobald der Schaltkreis mit Strom versorgt wird. Vielleicht ist er beschädigt, aber ich werde U1 wohl nicht ersetzen, weil Ich bin nicht sicher, ob hier das Problem ist.
    Danke für Hilfe.