Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt

araman 44172 35
This content has been translated » The original version can be found here
  • #31
    kirki
    Niveau 2  
    Insgesamt ist es nicht so schwer, wenn man etwas Ahnung von Mechanik hat. Ich habe keine Ventile im Getriebe gesehen, außer den zwei Kugeln (Bild Nr. 3), die die Kanäle schließen und öffnen, aber sie arbeiten nach dem Prinzip der Trägheit und werden von Öl geschoben. Die einzige Einstellung ist Schraube mit Feder (Foto 2), die für den Widerstand am Gaspedal verantwortlich ist. Das Pedal kann nicht zu hart oder zu weich gehen. Nach dem Zusammenbau des Getriebes und dem Einfüllen von Öl besteht immer noch die Möglichkeit, die Schraube durch den Stopfen zu verstellen, das sich unter dem Getriebe befindet (Foto 4 und 5). Natürlich muss das Getriebe auf dem Tisch stehen, da sonst das Öl abfließen kann. Nachdem das Getriebe am Traktor montiert wurde, ist eine Einstellung nicht möglich. Wenn der Traktor an Leistung verliert, ist höchstwahrscheinlich wenig Öl im Getriebe, und das Getriebe beginnt immer lauter zu arbeiten. Araman, mit welchem Öl haben Sie das Getriebe gefüllt?
  • #32
    kazik13
    Niveau 11  
    Hallo
    Ich habe auch einen Mäher mit Getriebe Hydro 705-02. Alles scheint in Ordnung zu sein, aber ich möchte nach dem Kauf eines gebrauchten mechanischen Geräts, wie immer, alle Flüssigkeiten wechseln.

    Ich habe viele Beiträge gelesen und bin auf zwei Meinungen zum Öl für Hydro-Getriebe des Herstellers Perlless gestoßen. Das erste ist 80W-90 typisch dickes Getriebeöl, was meiner Meinung nach für ein hydrostatisches Getriebe nicht geeignet ist. Der zweite Vorschlag ist ein vollsynthetisches Motorenöl 20W-50.
    Ich werde hinzufügen, dass meine Meinung auf Erfahrungen mit automatischen und manuellen Getriebe von Autos basiert.

    Bitte, geben Sie an, mit welchem Öl füllen Sie solches Getriebe? Oder vielleicht, wenn er fährt, sollte man es so lassen und nicht berühren, obwohl ich Gewissensbisse habe, dass etwas, das sich dreht und viel Kraft überträgt, mit altem Öl arbeitet.

    Vielen Dank im Voraus
  • #34
    kirki
    Niveau 2  
    Hallo
    Ich kaufte Öl Stiga 5W50 für HST-Getriebe, es gibt auch Husqvarna 10W50 Öl, leider sind die Preise sehr hoch. Stiga 1 Liter von 55 bis 62 PLN (12,80-14,50 EUR), Husqvarna 4 Liter 202 PLN (47 EUR) und außer diesen beiden Ölen fand ich nichts mehr. Ich folgte den Bezeichnungen Stiga API SJ/CF ACAE A3/B3 SAE 5W50. Das Motoröl, das ich beim Auto verwende, ist Mobil 10W40 API SL/ACAE ACAE A3/SAE 10W40 B3, der Unterschied scheint klein zu sein. Stiga SJ und Mobil SL, ist es wichtig? Ich weiß es nicht. Sie müssen das Motoröl 5W50 unabhängig von der Firma und den Bezeichnungen überprüfen. Vielleicht ist es nur so, dass dieses Öl zu diesem Getriebe passt. kazik13, ich würde das Öl so lassen, wenn alles in Ordnung ist, diese Getriebe und Traktoren sind nicht neu und sicherlich war schon mal der Blasebalg und Öl gewechselt, aber ich kann mich irren.

    Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt
  • #35
    kazik13
    Niveau 11  
    Vielen Dank, meine Herren. Ich denke, ich kaufe Mobil 5W50, 110 PLN und bei der Wartung mache ich Ölwechsel.
    Ich werde Sie über die Ergebnisse informieren :)
  • #36
    kirki
    Niveau 2  
    Das Getriebe wurde gemacht, wie ich zuvor schrieb, das Problem der Bremsscheibe (Maße in Zoll), die die Firma bis zu zwei Wochen liefern sollte, aber sie schaffte es nicht. Glücklicherweise kommt dieser Simmering in eine Metallbuchse, die ein separates Teil des Getriebes ist und von jedem Dreher leicht gemacht werden kann (Kosten 40 PLN). Das Innenmaß für die Welle ist wichtig, aber bei diesem Maß gibt es kein Problem, das Außenmaß muss an eine Metallbuchse angepaßt werden. Die anderen zwei Simmeringe sind sofort verfügbar, die gleichen Abmessungen (Kosten 5,50 PLN). Wir bauen das Getriebe ohne Dichtung, mit einer speziellen Paste, die wir mit einem Simmering (ca. 20 PLN) bekommen, zusammen. Wir bekommen es in jedem Autohaus. Wir watren einen Tag, bis es trocknet, dann füllen wir das Öl von der Seite des Blasebalgs ein. Das Öl soll sehr langsam gefüllt werden, so dass die Luft herauskommen kann, dann den Blasebalg einbauen, etwas Öl kommt dabei raus, dann zusammenschrauben. Beim Einfüllen drehen wir ab und zu die Welle, damit das Öl überall hinkommt, der Rest des Öls wird mit einer Spritze, von der Seite des Stopfens an der Bremsscheibe, eingefüllt. Prüfen Sie, ob alles dicht und gut verkorkt ist (zwei Gummistopfen), falls sie beschädigt sind, lohnt es sich, neue zu kaufen (Kosten ca. 20 PLN Stk.), ziemlich teuer für ein Stück Gummi. Wir haben das Getriebe in den Traktor eingebaut und freuen uns über die Fahrt und dass der Service nicht verdient hat, weil sie jetzt Hochsaison haben und alles schnell tun :)

    Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt