Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt

44532 35
This content has been translated » The original version can be found here
  • Niveau 14  
    Hallo allerseits,
    Ich habe einen Traktor wie im Titel, Einzylindermotor B&S 15. Ich kaufte es vor 3 Jahren gebraucht. In diesem Jahr gab es ein Problem mit dem Rückwärtsfahren, im Grunde war es vorher verdächtig, aber irgendwie fuhr er. Vorwärstfahren ist in Ordnung, zumindest denke ich. Das Problem beginnt, wenn ich rückwärts fahren will, ein schon kleines Hindernis führt zum Anhalten des Traktors. Wenn er voll beladen ist, ist es ein Ende, er bleibt stehen und bewegt sich nicht.
    Und ich habe noch die zweite Frage: was für Anlasser passt zu diesen Motortyp? Der Freilauf greift nicht, wenn ich mit der Hand drehe und ein kleines Zahnrad anhebe, dreht es sich problemlos. Ich habe ein solches Reparaturset gesehen, weiß aber nicht, ob es Sinn macht.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Im Falle eines belüfteten Antriebs oder eines Ölmangels kann er vorwärts fahren und rückwärt nichts? Wo soll ich anfangen?
    Vielleicht sind es triviale Fragen, aber vor Ort gibt es niemanden, der helfen kann. Ich habe Automechaniker gefragt, aber sie konnten nicht helfen.
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Hallo,
    Beunruhigend ist, was Sie im letzten Satz geschrieben haben. Ich vermute, dass das Ersetzen des Getriebes mit hohen Kosten verbunden ist, die wahrscheinlich dem Preis des gesamten Traktors (den ich für 3.000 PLN gekauft habe) nahe kommen. Andere Frage, ob das Getriebe erhältlich ist. Neues Getriebe ist teuer, bei gebrauchtem ist der Zustand nicht sicher.
    Morgen werde ich versuchen, den Hebel zu überprüfen. Wie überprüfst du das Öl? Muss ich das machen wie du im thread schreibst? https://www.elektroda.pl/rtvforum/topic2284565.html
    Die Bremse habe ich geprüft, sie blockiert nicht, es sei denn, sie kann nur bei Rückwärtsfahrt blockieren.
    Was Öl betrifft, weiß ich nicht, wie dieser Mäher verwendet wurde, bevor ich ihn gekauft habe. Bei mir arbeitet er nicht länger als eine Stunde auf ebenem Gelände. Vielleicht sollte ich Öl wechseln? Was für Öl, wie und wieviel? Und wahrscheinlich wird es ein Problem mit der Entlüftung des Getriebes geben. Ich bitte um Rat.
    Ich hoffe, dass ich mich morgen um meine Angelegenheiten kümmern kann.
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Ein großes Dankeschön, und aus Neugier, wieviel kostet ein neues Getriebe für einen solchen Traktor? Auf der Seite ist kein Preis angegeben, um welches Getriebe kann es sich handeln?
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Ich fand eine solche Inschrift in das Gehäuse eingraviert: Tecumsech Products Peerless DIV Salem in 47167. Und noch eine Sache, heute habe ich den Mäher gestartet und überprüft, interessant ist, er fuhr sogar einen ziemlich steilen Hügel hinauf. Jetzt erinnere ich mich, dass sich die Probleme mit der Rückfahrt nach einer längeren Arbeit verschärfen ( etwas mit Öl?) Ich habe mir das Getriebe angesehen und es scheint überall trocken zu sein.
    Ich habe auch ein paar Fotos gemacht, aber ich füge sie zum ersten Mal im Forum ein und weiß nicht, was herauskommt.

    Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Heute habe ich das Gras gemäht. Als ich den Rasenmäher startete, konnte ich rückwärts auf jeden Hügel in meinem Garten fahren, und nach Beendigung des Mähens, nach etwa einer Stunde, konnte ich nicht mehr auf denselben Hügel fahren.
    Wie überprüfe ich den Ölstand und ob es möglich ist, das Öl im Getriebe zu wechseln und wie mache ich das?
  • Niveau 14  
    Hallo
    Ich habe ein neues Problem mit meinem Traktor, jetzt fahre ich weder vorwärts noch rückwärts. Das ist ein anderes Problem, Keilriemen ist gerissen. Ich benötige Informationen darüber, welcher Keilriemen hier passt und wo man ihn kaufen kann. Wenn ich bestelle, tausche ich am besten beide Keilriemen aus. Leider zerfiel der alte in kleine Stücke und es gibt keine Möglichkeit, irgendetwas zu überprüfen.
  • Niveau 14  
    Leider ist mein Problem nicht so einfach. Das im obigen Link aufgeführte Telefon ist still, auch E-Mail bleiben ohne Antwort. Ich habe eine andere Seite mit Teilen gefunden. Um mir zu helfen, muss das Produktionsdatum meines Traktors angegeben werden, da es mehrere mögliche Keilriemen für dieses Modell gibt (zumindest so wird behauptet). Ich habe den gesamten Traktor durchsucht, aber kein Produktionsdatum gefunden. Vielleicht ist es irgendwie in der Seriennummer verschlüsselt oder steht noch woanders???
  • Der Benutzer hat das Konto gelöscht  
  • Niveau 14  
    Ich bin voller Anerkennung für Ihre Kenntnis, vielen Dank. Ich muss mir den Motor in meinem Traktor ansehen.
  • Niveau 15  
    Ich habe zufällig Ihr Problem gefunden, die Antwort ist die fehlende Kühlung des Getriebes. Sie haben beschädigte Lüfterblätter (über der Riemenrolle der Getriebewelle).
    Ich habe Verdacht, dass er nach 15 Minuten an Kraft verliert und sich nicht mehr bewegt. Der Rückwärtsgang funktioniert aufgrund mangelnder Kraft praktisch nicht (nach dem Rückwärtsgang ist der Mangel an Kraft am stärksten zu spüren und es kann sogar bei leichten Unebenheiten zu Problemen kommen). Das Öl im Getriebe verliert an Dichte und damit an Effizienz. Verwenden Sie ein starkes Laubgebläse und blasen Sie auf das hydrostatische Getriebe. Nehmen Sie die Klappe über dem Getriebe ab und richten Sie dort die Luft. Sie werden feststellen, dass der Traktor die ganze Zeit wie neu arbeitet, solange die Kühlung gut ist, wenn Sie das Gebläse bei nicht erwärmtem Getriebe eingeschaltet haben.

    Ein weiteres Problem und eine ähnliche Diagnose ist, dass der "Blasebalg" im Getriebe, der für den Zusätzlichen Platz im Getriebe für heißes Öl verantwortlich ist (da es dann sein Volumen vergrößert), häufig durchbricht und das Öl herausfließt (links - seitlich sichtbar nach Entfernen der Seitenklappe). Sie können die Platte abschrauben, die Membran reinigen und kleben, aber es ist eine kurzfristige Lösung.
    Dieses Problem äußert sich ähnlich, aber in diesem Fall riecht es nach Öl.

    Wenn Sie ohne Öl gefahren sind, hat es wahrscheinlich ein paar Prozent an Effizienz verloren (es sei denn, Sie reparieren es selbst).
    Wenn Sie ein Leck oder Öl unter dem Getriebe finden, ersetzen Sie es. Es ist nicht schwierig, aber arbeitsintensiv und ermüdend.


    Wenn ich die Ursache gefunden habe, schreibn Sie bitte die Antwort, bei diesem Modell lohnt es sich, den Ausgleichsbehälter einzubauen.
    Ich hoffe, dass dieser Beitrag auch anderen hilft.

    Grüße
  • Niveau 14  
    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich beobachtete das Getriebe und sah keine Öllecks. Was Sie über diesen Lüfter schreiben, liegt wahrscheinlich, weil der Traktor nach etwa 30 Minuten Fahrt an Leistung verliert. Ich habe den Lüfter überprüft und ich denke, es funktioniert, aber vielleicht reicht es nicht aus. Ab heute kann ich nicht mehr viel nachprüfen, da mein Keilriemen gerissen ist und ich warte auf die Lieferung. Ich stellte den Traktor unter Dach und warte. Außerdem entwich gestern die Luft vom Reifen - ich legte einen neuen Reifen ein, aber Luft muss irgendwo an der Felge entweichen.
    Wie kann ich überprüfen, ob dieser Lüfter ordnungsgemäß funktioniert, da die Fahrt mit dem Staubsauger eher nicht in Frage kommt. Ich werde das Gehäuse zerlegen und prüfen, ob Öllecks vorliegen. Ölwechsel oder Nachfüllenl ist ein größeres Problem. Ich kann mich mit vielen Dingen beschäftigen, benötige aber eine detailliertere Anleitung.
  • Niveau 15  
    Unter der Riemenscheibe sollte sich ein Lüfter befinden. Überprüfen Sie, ob die Flügel ganz sind.
    In diesem Fall ist es schwierig, den Ölstand zu überprüfen, da kein Ausgleichsbehälter vorhanden ist. Der einfachste Weg ist, das Öl zu wechseln, laut der Anleitung ist es 5W50, wenn ich mich richtig erinnere, ich selbst verwende solches Öl.

    Ölwechsel:

    Unter dem Getriebe (zuerst die Mähmesser herausnehmen) befindet sich ein Gummistopfen. Den Stopfen herausziehen und Öl ablassen.
    Auf der rechten Seite des Getriebes ist eine verschraubte Platte mit einem Loch, schrauben Sie es ab (Sie brauchen Torx mit einem Loch).
    Wenn Sie die Platte entfernen, kommen Sie an die Membran (der Blasebalg, wie ich zuvor geschrieben habe) heran.
    Entfernen Sie sie, säubern (von außen und innen), überprüfen Sie sorgfältig, ob sie dicht ist.
    Jetzt brauchen Sie jemanden, der Ihnen hilft, es sei denn, Sie können es selbst tun ;)
    Kippen Sie den Traktor so, dass das Loch so eben wie möglich ist (achten Sie darauf, dass Kraftstoff aus dem Behälter nicht ausfließt).
    Sobald Sie es geschafft haben, den Traktor so einzustellen, dass das Loch waagerecht ist, gießen Sie Öl ein, so ca. 3/4 (Sie können die Riemenscheibe dabei drehen), setzen Sie die Membran ein (es kann etwas Öl dabei herauslaufen).
    Alles zusammenschrauben, abwischen und Probefahrt machen.
  • Niveau 14  
    Vielen Dank für den Rat, aber jetzt kann ich nichts machen. Der Antriebsriemen ist gerissen und ich warte auf die Lieferung schon die zweite Woche. Ich habe alle angerufen, die ich im Internet gefunden habe und überall dasselbe - warten. Ich habe bereits Informationen, dass es zum Versand bereit ist, also wird es vielleicht Ende der Woche kommen.
    Ist das Öl, über das Sie schreiben, an Tankstellen erhältlich? Ich habe irgendwo gelesen, dass es beim Austauschen oder Nachfüllen von Öl sehr einfach ist, Getriebe zu belüften, und dann gibt es Probleme. Irgendwelche Anmerkungen, um dies zu vermeiden?
  • Niveau 15  
    Dies ist ein gewöhnliches synthetisches 5W55-Öl, das Sie aber sicher in einem Autohaus bekommen können. Machen Sie, was ich geschrieben habe, es ist nicht einfach, aber die beste Methode.
    Ich habe einen Ausgleichsbehälter eingebaut, so dass er sich nach dem Aufwärmen etwas entlöftet, und nach dem Abkühlen bereits entlöftet ist.
  • Niveau 2  
    Hallo
    Ich hatte ein identisches Problem mit dem Traktor meines Kunden, identische Symptome: Ich fing an zu mähen, alles in Ordnung, nach einiger Zeit konnte der Traktor nicht fahren, es half nur den Motor abzustellen und ein paar Minuten zu warten (aber es half nicht für lange Zeit). Die Maschine wurde vor der Saison von der Werkstatt gewartet, daher war nicht bekannt, was los ist. Erst als der Mechaniker zugab, dass er bei Ölwechsel den Ölfilter nicht wechselte, (tatsächlich haben sie ein wenig Öl nachgefüllt). Nach dem Filter- und Ölwechsel ist es in Ordnung. Wenn Sie einen gebrauchten Traktor gekauft haben, hat sicherlich niemand Öl oder Filter ausgetauscht. Auch wenn dies nicht erforderlich ist (was ich bezweifle), muss es dennoch von Zeit zu Zeit durchgeführt werden :) Sie verlieren also nichts und der Austausch von Öl und Filter ist auf jeden Fall günstiger als ein Wechsel des Getriebes.
  • Niveau 14  
    Hallo,
    Ich habe diesen Austausch auf die lange Bank geschoben. Wenn ich Zeit hatte, war die Batterie entladen, ein paar Tage später war keine Luft im Rad. Über welchen Filter schreiben Sie? Wo ist er?
  • Niveau 2  
    Ich weiß es nicht genau, weil ich nur ein Benutzer bin - kein Mechaniker. Diese Maschine, über die ich geschrieben habe, ist Yanmar 18 PS, aber die Symptome sind genau so wie beschrieben (deshalb lasse ich mich die Ursache des Problems beschreiben). Ich kann nicht sagen, wo und ob sich in Ihrer Maschine ein Getriebeölfilter befindet, aber eines weiß ich: Ich hatte die gleichen Probleme wie Sie und nach dem Ölwechsel (ich habe es nicht getan) fährt der Traktor wie ein kleiner Renner. Viel Glück!!!
  • Niveau 14  
    Hallo, ich habe das Rad aufgepumpt und werde abwarten. Ich schaute auf das Getriebe und irgendwie kann ich nicht sehen, wo Öl nachzufüllen ist, ich hoffe, man muss das Getriebe nicht ausbauen, weil es eine Menge Arbeit ist. Der einzige Ort, der passt, ist eine 6 x 6 cm große Platte, die auf 4 Schrauben geschraubt ist, unter denen sich eine Gummidichtung befindet. Eine Inschrift weist auf den Verlust der Garantie beim Herausschrauben hin. Die Platte befindet sich vorne links. Ich wollte es herausdrehen, aber die Schraube ist sternförmig mit dem Stift in der Mitte, also muss ich irgendwo nach dem Schlüssel suchen. Ist unter dieser Platte ein Blasebalg, über den Sie schreiben? Und wo soll das Öl abfließen? Gibt es eine andere Möglichkeit, das Öl in diesem Getriebe zu wechseln? Ich vermute, hier ist ein Problem, da das Gehäuse ölig ist (Öl mit Staub vermischt usw.).
    Ich hoffe, dass mich auch diesmal jemand beraten wird, wie es zu machen ist.
  • Niveau 15  
    Hallo

    Die Stelle, an der Sie das Öl ablassen können, befindet sich unter dem Getriebe (Gummistopfen). Diese Platte verdeckt nur den Blasebalg, wenn Öl darin ist oder Öl aus dem Loch fließt, ist ein Zeichen dafür, dass es beschädigt ist. Ich habe nur das ganze Öl abgelassen, die Platte mit dem Blasebalg herausgeschraubt, den Traktor gekippt und das Öl anstelle des Blasebalgs eingefüllt. Ich habe es aufgesetzt, alles zusammengeschraubt, danach habe ich entlüftet, nachgefüllt und den Mäher gefahren, bis der Blasebalg wieder kaputt war. Dann wurde ein Ausgleichbehälter montiert, der den Ölwechsel erleichtert.
  • Niveau 14  
    Vielen Dank für die Antwort. Können Sie genauer festlegen, wo sich der Stopfen befindet, um das Öl abzulassen, zu welchem Punkt des Uhrzeigersinns, wenn Sie den Motor von oben betrachten? Es ist schwierig, die Hand nach unten zu schieben, man muss wahrscheinlich das Mähmesser herausnehmen. Schreiben Sie, wie Sie diese skurrilen Schrauben (mit Sternen) gelöst haben, mit einem Schlüssel oder auf Ihre eigene Weise. Ich habe eine Schraube mit einer Zange gelöst, aber die anderen sind nicht so leicht zugänglich. Haben Sie mit gleichem Öl, wie oben beschrieben, gefüllt? Wie viel ca. von diesem Öl? Nach dem Ablassen ist es schwierig, zu überprüfen, weil ich nicht weiß, wie viel Öl abgetropft ist. Ich denke, es ist am besten Öl bei warmem Motor abzulassen.
    Schreiben Sie etwas mehr über diesen Behälter, vielleicht ein Foto? Ich habe beschlossen, dass ich diesen Ölwechsel mache.
    Vielen Dank im Voraus.
  • Niveau 15  
    Am besten nehmen Sie das Mähmesser ab, ich weiß, dass es etwas anstrengend ist, aber es erleichtert Ihnen die Arbeit und Sie reinigen auch Ihre Messer und geben alles konservieren. ;) Ich habe diesen Mäher nicht mehr, aber wie ich mich erinnere, war der Stopfen wahrscheinlich mehr oder weniger in der Mitte (der Stopfen ist aus Gummi). Die Schrauben sind für den Schlüssel Torx mit einem Loch, welche Grösse kann ich mich nicht erinnern, ist leicht erhältlich, also ist es besser, es zu kaufen. Es gibt Löcher im Gehäuse für den Schlüssel, so dass der Zugang ziemlich einfach ist. Der Behälter wurde durch Ausschneiden des Blasebalgs montiert, und in das Loch der Platte wurde ein Verbindungsstück eingebaut, welches durch eine Leitung mit Ausgleichsbehälter verbunden ist.
  • Niveau 2  
    Hallo allerseits! Letztes Jahr kaufte ich einen Traktor Castelgarden Hydro und nach dem ersten Mähen ging der Blasebalg kaputt. Der Mäher ging zum autorisierten Husqvarna-Kundendienst und das Getriebe wurden herausgezogen und zerlegt. Es wurde festgestellt, dass mit Ausnahme des Blasebalgs alles in Ordnung ist. Die Kosten für den Blasebalg sind 180 PLN (40 EUR), Arbeitskosten mit Ölwechsel 700 PLN (160 EUR). Nach dem Rückkehr vom Service zwei mal Mähen war in Ordnung, dann wurde der Traktor schwächer. Ich bemerkte nach etwa 15 bis 20 Minuten, dass Öl an der Welle austrat, auf der sich eine Bremsscheibe befindet. Ich kaufte Öl und füllte es seitlich vom Blasebalg nach, es half für einen Moment. Ich beschloss, dieses Gerät selbst zu zerlegen und die Simmeringe auf den Wellen zu ersetzen. Das Getriebe ist mit vier Schrauben angeschraubt und Sie müssen nicht die gesamten Mähmesser entfernen, die Hand wird auf das Hinterrad über dem Mähmesser gelegt und die andere auf der rechten Seite und leicht schrauben wir das Getriebe ab. Dann schrauben Sie den Balken (zwei Schrauben), an dem das Getriebe befestigt wurde, ab. Man kann nicht rechnen, dass das Getriebe durch das obere Loch rauskommt, es wird nicht herauskommen, es sei denn, wir schneiden das Loch mit Winkelschleifer grösser. Ich drehe das Getriebe nach oben und schraube den Lüfter ab, um das Absenken des Getriebes zu erleichtern. Zuvor zerlegen wir den Kanal, der das Mähmesser mit dem Korb verbindet (zwei Schrauben und zwei Bolzenhaken). Das Getriebe geht nach unten zwischen dem Mähmesser und Hinterachse. Jetzt muss ich nur noch den Traktor aufheben und das Getriebe herausziehen. Ich habe Öl abgelassen, das Getriebe zerlegt und ein Simmering war zu groß, gerade der, bei dem Öl austrat. Ein solcher Simmering gibt es auf Bestellung, weil er Markierungen in Zoll hat, Wartezeit um zwei Wochen. Und ich habe eine Frage, worauf zu achten ist, und was zu überprüfen ist. Es gibt keinen Ölfilter im Inneren, es ist nur eine Magnetplatte zum auffangen von Metallpartikeln. Für alle Tipps im Voraus danke.

    Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt

    Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt Traktor Castel Garden TCP102 Hydro - stoppt bei der Rückfahrt
  • Niveau 14  
    Sie haben grosse Arbeit geleistet. Ich habe einen Mechaniker gefunden, der zu meinem Traktor ging und sagte, dass es nichts mit dem Getriebe zu tun hat, er hat nur etwas eingestellt, weil das Ventil schlecht öffnete und alles sollte in Ordnung sein. Ich habe keine Gelegenheit, es richtig zu prüfen, weil das letzte Mähen eine Stunde dauerte und es war OK. Es ist interessant, was nach einer längeren Arbeit passieren wird.