Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

MSI B150M PRO-VDH - kein Bild, LEDs auf der Platine leuchten nicht

3246 8
This content has been translated » The original version can be found here
  • Niveau 5  
    Prozessor: i5 6400 2,7 GHz
    Speicher: Kingston HyperX FURY 8 GB (2x4 GB)
    Netzteil: Corsair VS Serie 450 W
    BIOS: Ich habe das letzte vor zwei Monaten installiert
    System: Windows 10 Home, wird ständig aktualisiert

    Symptome wie im Titel. Heute schalte ich den Computer ein und sehe nur den schwarzen Bildschirm. Ich öffne das Gehäuse und sehe, dass zwei von der drei LEDs auf dem Motherboard aus sind. Ich habe mir die Platine genau angesehen und nichts Besonderes bemerkt. Alle Teile sind 14 Monate alt. Ich bitte um Hilfe. Was kann die Ursache sein und kann sie ohne unnötigen Kostenaufwand beseitigt werden?

    E: Es geht um LEDs +DRAM und +CPU.

    E2: Die LED +VGA leuchtet also liegt das Problem in der Grafikschaltung, oder? Ich werde hinzufügen, dass ich im Prozessor integrierte Grafik verwende.
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 27  
    Ich schlage vor, das Netzteil auszutauschen.
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 43  
    Es lohnt sich zunächst das BIOS zurückzusetzen. Entfernen Sie den RAM-Speicher, um zu sehen, ob sich der Diodenstatus ändert. Schalten Sie nur mit einem RAM-Speicher und sehen Sie, was los ist. Im Moment ist es schwer zu sagen.
  • Niveau 5  
    Eine seltsame Sache. Gestern Abend hat sich der Computer normal eingeschaltet, heute geht es nicht wieder.
    Nach dem Zurücksetzen des BIOS und dem Entfernen des RAM leuchtet die LED +DRAM auf. Nachdem ich jeden Speicher einzeln getestet habe, leuchtet die +VGA LED auf.
    Das Tauschen des Netzteils ist ein Problem. Ich habe keinen anderen Netzteil.
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 27  
    4d696368616c hat geschrieben:
    Das Tauschen des Netzteils ist ein Problem. Ich habe keinen anderen Netzteil.


    Sehen Sie sich die Anschlüsse für die Sockel auf dem Motherboard an, insbesondere den Pin 4 der Stromversorgung des Prozessors.
    Sie können die Spannung des Netzteils mit einem Multimeter messen.
    Fügen Sie den Screenshot aus dem Hauptfenster hinzu (SIV, Status).
    Anhänge:
  • Niveau 5  
    melanchel hat geschrieben:
    Sehen Sie sich die Anschlüsse für die Sockel auf dem Motherboard an, insbesondere den Pin 4 der Stromversorgung des Prozessors.

    Dort sehe ich nichts.

    melanchel hat geschrieben:
    Sie können die Spannung des Netzteils mit einem Multimeter messen.

    Sobald ich ein Messgerät bekomme, werde ich es messen.

    melanchel hat geschrieben:
    Fügen Sie den Screenshot aus dem Hauptfenster hinzu (SIV, Status).

    Wie soll ich es machen, wenn das System nicht startet?
  • Hilfreicher Beitrag
    Niveau 27  
    4d696368616c hat geschrieben:
    Wie soll ich es machen, wenn das System nicht startet?

    Wenn es wahrscheinlich wieder startet.
    Und wenn Sie bei einem schwarzen Bildschirm starten, werden keine Symbole angezeigt (A2?), rechte untere Ecke?
  • Niveau 5  
    Nichts, nur ein schwarzer Bildschirm.

    EDIT
    Es ist gelungen den Computer einzuschalten. Am Anfang leuchtete auch die LED auf der Platine, aber ich verließ das Zimmer für ungefähr 2 Minuten und sah, dass er startete. Also habe ich Screenshots von diesem Programm gemacht.

    MSI B150M PRO-VDH - kein Bild, LEDs auf der Platine leuchten nicht

    MSI B150M PRO-VDH - kein Bild, LEDs auf der Platine leuchten nicht