Elektroda.de
Elektroda.de
X
Elektroda.de

Sonoff - Smart Switch Internet IoT WiFi - Inbetriebnahme, Test, Meinung

TechEkspert 75819 261
This content has been translated flag-pl » flag-de View the original version here.
  • #61
    piotrek22101
    Niveau 39  
    Hallo. Ich benutze dieses Gerät seit einiger Zeit, es hat bis heute problemlos funktioniert. Die Diode blinkt schnell zweimal, ich versuchte es zurückzusetzen, von Anfang an zu lernen und nichts. Der Router erkennt es in seinen angemeldeten Geräten, die Anwendung informiert über keinen Zugang. Hat jemand mit diesem Symptom zu tun?
  • #62
    RomanFilipecki
    Niveau 18  
    Erster Versuch mit Sonoff und Niederlage. Nach der Installation der Anwendung wird eine Nachricht angezeigt, dass der Server für den Dienst nicht funktioniert. Daher stellt sich die Frage, ob diese Lösung stabil genug ist, um sie in einer mäßig anspruchsvollen Anwendung zu verwenden oder über die Migration zu einer anderen offenen Plattform zu denken. Ich sehe, dass Informationen über diese Art von Problemen angezeigt werden. Was ist eure Meinung?
  • #63
    george2002

    Niveau 21  
    Ich empfehle die Software www.supla.org - polnisch und funktioniert, ich benutze sie seit einem halben Jahr und es gab nie ein Problem. Sie können auch einen eigenen Supla-Server auf Rpi verwenden, ich persönlich warte, bis sie openwrt einführen, das wäre fabelhaft, da jeder einen Router zu Hause hat ;) im allgemeinen bin ich sehr glücklich - ich habe 4 Stück, ein schaltet ein, aus und setzt den computer zurück, das zweite Stromversorgung und Temperaturmessung und das dritte Garagentor und das vierte Jalousien :) Es ist cool, dass die Reaktion auch nach dem LTE-Netzwerk durch die Anwendung auf dem Iphone fast sofort ohne Verzögerungen funktioniert. :)
  • #64
    Witold5
    Niveau 32  
    Hallo
    Heute habe ich dieses Gadget erhalten. Danke. Jetzt ist es Zeit, eine gute Option dafür auszuwählen.
  • #66
    Radek P.
    Niveau 15  
    Ich habe diesen Schalter nicht modifiziert, alles war in Ordnung, fast alles außer dem Ausfall ihres Servers. Ab dem 27.03.18 funktionieren die Benachrichtigungen in der Anwendung jedoch nicht. Also wenn das Gerät ein- oder ausgeschaltet war. Die Neuinstallation der Anwendung hat nicht geholfen. Irgendwelche Ideen?
  • #67
    simhak
    Moderator SAT
    In einem der chinesischen Geschäfte (www.rosegal.com) können Sie ein Gerät für ca. 15 PLN mit einem Aktionscode kaufen.
    Der normale Preis in diesem Geschäft liegt bei 31 PLN.

    Sonoff - Smart Switch Internet IoT WiFi - Inbetriebnahme, Test, Meinung
  • #68
    Wawrzyniec
    Niveau 37  
    Mein verlor die Verbindung zum Router und nichts kann dagegen unternommen werden.
  • #69
    george2002

    Niveau 21  
    Wawrzyniec hat geschrieben:
    Mein verlor die Verbindung zum Router und nichts kann dagegen unternommen werden.

    Glauben Sie, es geht 😊 👍 aber man braucht mehr Informationen, etwas leuchtet etwas blinzelt, gibt es einige Lebenszeichen 😊?
  • #70
    Rezystor240
    Niveau 41  
    gulson hat geschrieben:
    Wenn jemand ein Modul von der Elektroda erhält, bitte Ihre Meinung sagen, denn ich weiß nicht, ob diese Module interessant sind.


    Ich habe das Paket gerade mit diesem Modul, Schraubendreher und Aufklebern ausgepackt.
    Extra Schraubendreher, sehr schönes Gadget.
    Aufkleber fanden auch ihren Platz.
    Ich habe jedoch ein Problem mit Inbetriebnahme, von wo aus zu beginnen?
    Wie lade ich ein Programm in mein Handy? Soll man das von diesem Schalter irgendwie herunterladen?

    Wenn jemand es Schritt für Schritt erklären könnte.
    Ich weiß nichts über IT-Angelegenheiten, ich kann es nicht.
  • #72
    Rezystor240
    Niveau 41  
    TechEkspert hat geschrieben:
    - wir installieren die Ewelink App aus dem Google Play Store
    - wir loggen uns in ein bestehendes EWelink Konto ein oder erstellen ein neues Konto, indem wir eine E-Mail-Adresse angeben
    Ein Aktivierungscode, der 30 Minuten gültig ist, wird an die angegebene Adresse gesendet. Nachdem der Code in der App eingetippt wurde, wird das Kennwort für das EWelink Konto festgelegt.
    - wir verbinden das Smartphone mit dem WiFi Netzwerk, in dem Sonoff arbeiten wird
    - wir schalten Sonoff ein (die Diode blinkt langsam) und halten die Taste gedrückt mindestens 5 Sekunden lang (die Diode beginnt schnell zu blinken)
    Sonoff arbeitet im AP-Modus mit einem Namen, der mit ITEAD beginnt, und mit dem Kennwort 12345678. Die App stellt für die Konfiguration automatisch eine Verbindung zum Gerät her.
    - wir fügen Sonoff in die App ein (Schaltfläche +). Die App sucht in ihrer Nähe nach Sonoff und speichert in ihm die angegebenen Parameter für das Einloggen ins WiFi (SSID und Kennwort).
    - ist Sonoff mit der App gekoppelt, leuchtet das LED-Modul mit Dauerlicht
    - wir können das Relais von der App aus steuern
    - wir können ein anderes Gerät hinzufügen

    Qbu¶ hat geschrieben:
    Gehe zurück zum ersten Beitrag in diesem Thema.


    Ich habe diese Anleitung gelesen, aber es fehlt mir irgendwas.
    Ich weiß nicht, was zu tun ist.

    Fast 2 Jahre lang erkläre ich in diesem Forum, wie man ein einfaches Netzteil herstellt,
    wie man eine Diode anschließt, wo die Anode und wo die Kathode ist.
    Ich führe einige an der Hand und sie wissen oft immer noch nicht, worum es geht.
    In diesem Fall ist es mit mir so, ich weiss nicht, wie es geht.
  • #73
    TechEkspert
    Editor
    Was genau ist das Problem?
    Haben Sie EWelink installiert und Ihr Smartphone mit Ihrem Heim-AP verbunden?
    Haben Sie die Kontrolle über den Home-AP, kann beispielsweise die MAC-Blockierung von WLAN-Clients stören?
  • #74
    Rezystor240
    Niveau 41  
    @TechEkspert

    Nur das Problem war mit dieser Verbindung, es ist nicht kompatibel.
    Heute habe ich einen Freund gefragt, der sich mit diesen Dingen besser auskennt als ich.
    Er wird es morgen anschließen, er sagt, es sind 10 Minuten Arbeit.

    Leider, kann man nicht alles wissen.
    Ich denke, das Problem ist gelöst.
  • #77
    adek19
    Niveau 12  
    Hallo,
    Ich habe eine Frage, wird dieses Relais ohne Internetzugang funktionieren?
    Ich meine die Situation, wenn sich Telefon und Relais in einem WiFi-Netzwerk befinden, jedoch ohne Internetzugang.
  • #78
    Qbu¶
    Niveau 38  
    Bei mir (ich habe zwei) ohne Zugang zum Internet funktionieren sie nicht (dann manuelles Umschalten) :cry:
  • #79
    wosiekpl
    Niveau 21  
    Hallo
    Bei der Wahl des richtigen Modells bin ich ein bisschen verwirrt. Ich möchte ein zweikanaliges Modul mit einem Temperatursensor und eventuell mit Feuchtigkeitsensor kaufen. Ich habe mehrere Sensoren von Arduino zum Messen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit, weshalb ich mich nur für das Ausführungs-Modul interessiere. Ich habe Sensoren 18B20, LM 35 und DH 22. Vielleicht könnte ich einen verwenden. Ich habe auch das Modul Amica ESP 8266 mit WLAN, aber ich weiß nicht, wie ich es programmieren soll.
    Ich bin an einem Modul interessiert, mit dem ich die Heizung aktivieren könnte, und zusätzliche Möglichkeit habe, ein zusätzliches Gerät einzuschalten.

    Grüße
  • #80
    CMS
    Administrator HydePark
    Interessieren Sie sich für den Thermostat, der sich im Laden befand.
  • #81
    wosiekpl
    Niveau 21  
    Hallo

    Ich hatte ein Gerät, zweikanal, mit Arduino D1, zum Einschalten, und ein Programm, das mir einer meiner Kollegen schrieb. Ich ging auf die Website und dort hatte ich vier Knöpfe, zwei Ein und zwei Aus. Über diese Seite konnte ich zwei Kanäle aktivieren. Ein Kanal wurde an den Ofen angeschlossen. Sicherheitshalber habe ich das Ofenthermostat verdoppelt und in Reihe ein Relais, vom Thermostst gesteuert, angeschlossen.
    Die Bildern zeigen, wie es gemacht wurde. Das Problem, was ich hatte, ist die Konfiguration des Routers. Früher hat es mir ein Kollege aus Polen und Spanien geschafft, aber da ich den Router gegen einen anderen gewechselt habe, waren alle Einstellungen in dem alten Router. Ich habe die Website noip.com verwendet, um eine Verbindung herstellen zu können.

    Sonoff - Smart Switch Internet IoT WiFi - Inbetriebnahme, Test, Meinung Sonoff - Smart Switch Internet IoT WiFi - Inbetriebnahme, Test, Meinung Sonoff - Smart Switch Internet IoT WiFi - Inbetriebnahme, Test, Meinung

    Ps. Ich sende von einem Handy und die Fotos sind groß.
  • #82
    Wawrzyniec
    Niveau 37  
    george2002 hat geschrieben:
    G lauben Sie, es geht 😊 👍 aber man braucht mehr Informationen, etwas leuchtet etwas blinzelt, gibt es einige Lebenszeichen 😊?


    LED blinkt alle zehn Sekunden, keine Spannung am Ausgang, die Schaltfläche reagiert nicht.
  • #83
    wosiekpl
    Niveau 21  
    Hallo

    Nachdem ich den Film auf Youtube angeschaut hatte, kaufte ich die TH16-Version, die meinen Anforderungen entspricht, außer dass sie nur einen Kanal hat.
  • #84
    Justyniunia
    Niveau 35  
    Und ich kann ein Konto bei diesem eWelink in keiner Weise registrieren.
    Entweder ist das Konto ungültig oder der Benutzer existiert nicht.
    Ich habe bereits den dritten Code und die gleichen Nachrichten.
  • #85
    TechEkspert
    Editor
    Geschieht dies mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen aus verschiedenen Domänen? Vielleicht ist etwas vorübergehend kaputt?
  • #86
    wosiekpl
    Niveau 21  
    Hallo
    Bei mir gab es keine Probleme. Nach meiner Rückkehr versuche ich mich erneut anzumelden.
    Ich habe die Anwendung gelöscht, weil ich sie jetzt nicht verwende.

    Grüße
  • #87
    Justyniunia
    Niveau 35  
    Mit der zweiten E-Mail geht es nicht, weil es Großbuchstaben gibt und die Anwendung nur kleine akzeptiert.
  • #88
    rosak
    Spezialist Kilometerzähler
    Es ist Mist, (in seiner ursprünglichen Form) und sein Platz ist nur im Mülleimer. Ich habe es vor einiger Zeit installiert, um den Arbeitsplatz zu beleuchten. Die Kunden warteten und ich arbeitete eine Stunde lang, um das Licht wieder herzustellen. Später stellte sich heraus, dass der chinesische Server inaktiv ist und dass dies häufig vorkommt, sodass die Geräte 1-2 Tage lang nicht funktionieren.
  • #90
    CMS
    Administrator HydePark
    Justyniunia hat geschrieben:
    Mit der zweiten E-Mail geht es nicht, weil es Großbuchstaben gibt und die Anwendung nur kleine akzeptiert.


    Die Größe der Buchstaben in der E-Mail-Adresse spielt keine Rolle.